Belgien, einzigartig phänomenal

Großes Projekt

Die Kanzlei des Premierministers führt eine mehrjährige Kampagne durch, die das positive Image von Belgien fördern soll.

Die Kampagne mit dem Titel Belgien, einzigartig phänomenal beruht auf 99 guten Gründen, Belgien zu besuchen und in das Land zu investieren.

Ziel der Kampagne ist, die zahlreichen Trümpfe Belgiens auf eine humorvolle und bescheidene Weise ins Rampenlicht zu rücken.

Die Kampagne begann mit einer umfangreichen Plakataktion in den wichtigsten Städten, Flughäfen und Bahnhöfen des Landes. Dort, wo täglich Tausende Menschen vorbeikommen, von hier oder anderswo, verbreiteten Plakate humorvolle Botschaften wie „Unsere Trappisten werden niemals behaupten, dass sie das beste Bier der Welt brauen. Sie haben ein Schweigegelöbnis abgelegt”, oder „Schokolade sollten man vor der prallen Sonne schützen. Kein Wunder also, dass man die beste Schokolade in Belgien findet.“ Diese Kampagne wurden anschließend in den sozialen Medien fortgesetzt.

Schokolade sollte man vor direktem Sonnenlicht schützen. - Kein Wunder also, dass man die beste Schokolade in Belgien findet.
Nicht alle Musiker haben Chansons von Jacques Brel gecovert. - Nur Frank Sinatra, Nina Simone, Celine Dion, Nirvana ...
Nicht alle unsere Modedesigner sind weltberühmt. - Nur so 10 bis 15.
Wir könnten ständig darauf herumreiten, dass wir die Pommes frites erfunden haben. - Aber wir essen sie lieber.

Eine Website in vier Sprachen zeigt auf dieselbe Weise 99 gute Gründe, Belgien zu mögen und (wieder) zu entdecken, was das Land an Kunst, Gastronomie, Tourismus, Sport, Kultur oder einfach an gutem Leben zu bieten hat. Die Website und die Kampagne heben auch die belgischen Qualitäten hervor, die ausländische Investoren überzeugen können.

Belgien, einzigartig phänomenal begleitet die belgische Regierung auch auf offiziellen Auslandsreisen, wie etwa nach Indien und Kanada.

Außerdem fährt der Federal Truck, ein Reklamebus, durch das Land, um den Bürgern die Informationskampagnen der Regierung nahezubringen. Das Team der Kanzlei des Premierministers präsentiert auf diese Weise in verschiedenen Städten, aber auch anlässlich von Veranstaltungen wie am Nationalfeiertag, interaktive Spiele über Belgien und zeigt das Land durch eine Virtual-Reality-Brille.